Portraitshootings

Zur Zeit suche ich für mein Portfolio noch verschiedene Modelle für Portraitaufnahmen. Diese Shootings kosten Dich kein Geld. Im Vorfeld werden wir einen Vertrag schließen in dem festgehalten wird, dass ich die Bilder, welche entstehen für meine Portfolio benutzen darf. Dazu zählt beispielsweiße die Veröffentlichung in Sozialen Netzwerken oder auf meiner Homepage. Im Gegenzug erhältst Du alle entstandenen Bilder als Download oder auf einem Datenträger.

 

Ablauf eines Portraitshootings

Nachdem ich deine Bewerbung erhalten habe werde ich entscheiden, ob es zu einem TfP-Shooting kommen wird. Das ist abhängig von meiner aktuellen Planung und Gesuche. In jedem Fall werde ich Dir eine Nachricht schicken und Dir mitteilen welche Entscheidung ich getroffen habe.

Wenn ich Interesse an einem Shooting mit Dir habe, dann müssen wir einen passenden Termin finden.

Falls die Aufnahmen Draußen entstehen sollen, dann spielt das Licht und das Wetter eine sehr große Rolle. Am besten sind hier die Morgen -oder Abendstunden. An bewölkten Tagen kann zu jeder Tageszeit fotografiert werden.

Vor jeden Shooting sollten wir uns bestenfalls schon einmal kennengelernt haben. Bei einem ersten Kennenlernen können wir alle Details besprechen und festhalten.

Natürlich kannst Du mir jederzeit eigene Ideen mitteilen. Darüber freue ich mich immer sehr.

Wenn der Termin steht und alle Details besprochen sind werde ich mit der Planung des Shootings beginnen.

 

Am Shootingtag

Am Tag des Fotoshootings erwarte ich, dass Du gut gelaunt und pünktlich erscheinst. Ein TfP Shooting bedeutet sehr viel Vorbereitungsaufwand. Falls Dir doch etwas dazwischen kommen sollte, dann gib bitte frühzeitig Bescheid. Einfach nicht erscheinen geht gar nicht und dann wird es auch kein weiteres Shooting für dich geben.

Natürlich kannst du jederzeit eine Begleitung mitbringen. Hier ist mir aber wichtig, dass diese sich im Hintergrund aufhält und dich nicht ablenkt. Falls deine Begleitung den Ablauf stört, dann muss sie gehen. Kreative Ideen sind aber immer wilkommen.

Falls das Shooting draußen stattfindet und das Wetter an diesem Tag nicht mitspielt solltest du spontan sein. Entweder wir passen uns dem Wetter an, gehen nach drinnen oder wir verschieben das Shooting.

 

Nach dem Shooting

Nach dem Shooting werde ich die entstandenen Bilder durchschauen und eine kleine Vorauswahl treffen. Bei jedem Shooting wird es unscharfe oder misslungene Bilder geben. Diese sortiere ich natürlich aus.
Danach werde ich beginnen Deine Bilder zu bearbeiten. Dies kann auch schon mal 1-2 Wochen dauern.

Am Ende bekommst du von mir alle entstandenen Bilder als Download bereitgestellt. Diese werden zusätzlich mit meinem Copyright versehen.

 

Wenn Du mit meinen Bedingungen einverstanden bist, dann schreibe mir doch gleich eine Bewerbung. Vielleicht könenn wir uns ja bald einmal kennenlernen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>