Haustiershootings

Allgemeine Informationen – Haustier

Zuerst müssen wir einen geeigneten Termin für unser Shooting finden. Hier ist es wichtig, welche Art von Fotos entstehen sollen. Wenn wir überwiegend Drausen sein werden, dann spielt das Wetter und das richtige Licht eine große Rolle. Hier bevorzuge ich im Sommer und an sonnigen Tagen gerne die Morgen -oder Abendstunden. An bewölkten Tagen kann ganztags fotografiert werden. Falls ein Shooting bei Dir Zuhause geplant ist spielt das Wetter keine Rolle.

Das Wichtigste ist, dass Dein Tier gesund und gepflegt ist.

Du solltest viel Zeit und Geduld mitbringen. Auch das Lieblingsspielzeug deines Tieres darf nicht fehlen. Ich werde für jedes Shooting genügend Pausen einlanen, damit Dein Tier nicht überfordert wird und den Spaß nicht verliert.
Ich behalte mir vor das Shooting jederzeit abzubrechen, wenn ich merke, dass Dein Tier einen gestressten, überforderten oder kranken Eindruck macht. Niemand weiß im Vorraus, wie ein Tier reagiert. Darum werde ich immer zum Wohle Deines Tieres entscheiden.

 

Hunde

Bei Hunden wird eine Hundehaftpflicht vorrausgesetzt. Auch darf dein Hund nicht aggressiv sein. Ich setze vorraus, dass Dein Hund (außer Welpen) die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib und Komm beherrscht.

 

Katzen

Mogo_9541

Bei Katzen ist mir wichtig, dass diese an fremde Menschen gewöhnt sind. Sie sollten nicht sofort hinter’s  flüchten, sobald ich den Raum betrete.

Katzen fotografiere ich am liebsten in ihrer gewohnten Umgebung, da Katzen ortsgebundene Tiere sind.
Du solltest deine Katze kurz vor dem Shooting nicht füttern, da deine Katze während dem Fotografieren eine Menge Leckerlies bekommen wird.

 

Andere Heimtiere

IMG_1346Bei allen anderen Heimtieren ist es wie bei Hund und Katz‘. Auch hier sollte dein Tier gesund und sauber sein. Egal ob Zwergkanninchen, Hamster, Vogel oder auch außergewöhnlichere Tiere, ich suche noch jede Art von Heimtiere. Auch diese fotografiere ich am Liebsten in ihrer gewöhlichen Umgebung.

 

 

 

Bei allen Tieren gilt: Es werden generell zum Shooting nur Dinge gemacht, die Du dir und Deinem Tier zutraust und auch verantworten kannst.

 

Vorrausetzungen für ein kostenloses Shooting mit deinem Haustier

 

  • Du musst rechtlicher Eigentümer des Tieres sein
  • Dein Tier muss gesund und sauber sein
  • Bei Außenaufnahmen: Die Wetterverhältnisse müssen am Tage des Shootings gegeben sein, bei schlechtem Wetter muss das Shooting verschoben werden
  • Unterschrift unter einen Vertrag. Diesen füllst du am besten im Vorraus aus und   bringst ihn zum Shooting mit (Bekommst Du von mir per E-Mail zugesandt)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>